Der Browser den Sie verwenden ist sehr alt.

Wir können daher nicht sicherstellen, dass jede Funktion (Gestaltung, Bilder und zusätzliche Funktionen) dieser Internetseite im vollen Umfang zur Verfügung steht. Bitte nutzen Sie eine aktuellere Browserversion.
Wir bitten um Ihr Verständnis.
Startseite > Klinikschwerpunkte > Pneumologie > Weiterbildung

Weiterbildung

Konzept

Ein großes Anliegen ist uns die umfangreiche und gründliche Weiterbildung ärztlicher Kollegen zum Facharzt für Pneumologie. Wir haben hierfür ein strukturiertes und bewährtes Weiterbildungsprogramm, welches mit einem ganzen Jahr intensiver Einarbeitung in alle Techniken der pneumologischen Untersuchung und Befundung beginnt.

Das gesamte Spektrum auch seltener pneumologischer Krankheitsbilder bietet unsere stationäre und ambulante Patientenversorgung. Außerdem ist bei uns die Erlangung der  Qualifikationen "Internistische Intensivmedizin", "Notfallmedizin", "Infektiologie" und "Schlafmedizin" möglich. Ergänzend kann die Fachkunde im Strahlenschutz beispielsweise für die Thoraxdiagnostik erworben werden.

Rotation

Es sind Rotationen in unsere Abteilung für Sonographie (OA Dr. M. Seeger: Thoraxsonographie inklusive aller thorakaler Punktionstechniken), auf unsere internistische Intensivstation (u.a. Beatmungstechniken), in das interdisziplinäre Schlaflabor und in die Klinik für Allgemein- und Thoraxchirurgie (Prof. Dr. Egberts: Thorakoskopien) etabliert.

Fortbildungen

Zusätzlich können wir auf ein großes internes Fortbildungsprogramm verweisen. Externe Fortbildungen werden unterstützt.